abbund-junginger-naturholzwerk.jpg

Abbund

Im traditionellen Zimmerhandwerk steht der Begriff Abbund für das Bearbeiten von Bauholz für den späteren Zusammenbau auf der Baustelle. Diese Bearbeitung umfasst unter anderem das Anreißen (also das Einzeichnen) von Maßen, Winkeln, Einschnitten, Zapfen etc. Beim Aufbau von Blockhäusern, Wintergärten, Dachkonstruktionen und anderen Holzbauten ist ein sorgfältiger Abbund schon aus logistischen Gründen notwendig. Nur durch gute Vorbereitung der Hölzer ist ein reibungsloser und zeitsparender Zusammenbau gewährleistet. Zum Abbund gehört selbstverständlich auch die korrekte Kennzeichnung der Hölzer, damit alles zusammenpasst und nichts verwechselt wird. Als professioneller Holzverarbeitungsbetrieb bietet das Naturholzwerk Junginger Ihnen einen kompletten Abbund nach Ihren Vorgaben. Dabei setzten wir modernste Verfahren ein, um die Montagezeit zu verkürzen und eine ideale Passgenauigkeit zu erreichen.
Man unterscheidet zwischen dem traditionellen Abbund, bei dem im Maßstab 1:1 alle Maße und Winkel durch das Auflegen der Holzelemente auf den Schnürboden angerissen werden. Beim zeichnerischen und rechnerischen Abbund werden diese Arbeitsschritte im Maßstab verkleinert abgebildet. Wichtige Winkel für das Ansetzen von Maschinen und die Angabe von Schnitttiefen können rechnerisch genau festgelegt werden. Heutzutage ist der Einsatz des sogenannten computergestützten Abbunds üblich, bei dem speziell auf die Erfordernisse von Holzkonstruktionen abgestimmte CAD/CAM-Programme eingesetzt werden. In der maschinellen Endfertigung können die computergestützt ermittelten Daten und Maße über eine Abbundmaschine zeitnah und präzise umgesetzt werden.
Der Abbund mit modernen Maschinen verkürzt Montagezeiten und beschleunigt somit die Abläufe auf der Baustelle. Je präziser die Ausführung, desto geringer die Notwendigkeit für spätere Nachbearbeitungen vor Ort, die wiederum viel Zeit und somit Geld kosten können. Bei der Verarbeitung von Konstruktionsvollholz (KVH) ist die exakte Bearbeitung besonders wichtig. Tragende Elemente von Wänden, Decken und Dächern müssen schließlich perfekt passen. Je nach Bedarf wird der Abbund für sichtbar und unsichtbar verbaute Holzelemente besonders angepasst, damit die Bauteile sich auch optisch perfekt in die Konstruktion einpassen. Die fehlerfreie Ausführung des Abbunds ist ein wichtiges Qualitätsmerkmal. Deswegen legen wir größten Wert auf eine hervorragende Qualitätssicherung in unserem Naturholzwerk.
1-abbund-junginger-naturholzwerk.jpg
2-abbund-junginger-naturholzwerk.jpg
3-abbund-junginger-naturholzwerk.jpg

Kontaktdaten

 
Telefon: +49 (0) 7971 / 9585-0
Telefax: +49 (0) 7971 / 9585-103

Download

Zulassungen / Zertifikate / Broschüren
Hammer Logo neu.png

Please publish modules in offcanvas position.

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.