bsh-brettschichtholz-junginger-naturholzwerk.jpg

BS-Holz Brettschichtholz

Brettschichtholz oder kurz BS-Holz ist ein weit verbreitetes Produkt für tragende Konstruktionen unterschiedlichster Art. Es besteht aus mindestens zwei Brettern, die breitseitig und faserparallel miteinander verklebt werden. Eingesetzt werden hierzu getrocknete Bretter, bzw. Brettlamellen aus Nadelhölzern. Unterschieden wird je nach Festigkeitssortierung des Ursprungsholzes. Früher sprach man bei BS-Holz auch von Leimholz oder Leimbalken. Die Bretter werden zunächst auf einen bestimtmen Feuchtegrad getrocknet und vorgehobelt. Durch die sogenannte Keilzinkung, die stirnseitig in die Bretter eingefräst wird, werden Bretter in Längsrichtung miteinander verbunden und verklebt. Diese Lamellen können theoretisch in jeder beliebigen Länge hergestellt werden. Nach Kappung auf das gewünschte Längenmaß werden die Lamellen gehobelt, beleimt und aufeinander geschichtet. Die Aushärtung erfolgt unter Druck.

BS-Holz Brettschichtholz Fichte

 
Brettschichtholz wird typischerweise für tragende Konstruktionen verwendet. Besonders oft findet man BS-Holz beim Bau von Carports, Wintergärten und dem Ausbau von Wohngebäuden. Auch bei der Konstruktion von Hallen ist BS-Holz ein bevorzugter Baustoff. Je nach Einsatzgebiet unterscheidet man Hölzer für den Innen- und Außenbereich sowie Eignung für die äußere Verwendung unter Dachkonstruktionen. Generell handelt es sich um einen sehr robusten Baustoff, der in beliebigen Längen und vielen Formaten erhältlich ist. BS-Holz besitzt eine sehr hohe Formbeständigkeit und ist unempfindlich gegen Verdrehen oder Verzug. Gutes Brettschichtholz erfüllt alle Qualitätsnormen und Zertifikate, die in der Bauwirtschaft verlangt werden.
  • Brettschichtholz nach DIN EN 14080, GL 24h, GL 28h, GL 28c
  • Technisch getrocknet, Holzfeuchte 12 % ± 2 %
  • BS-Holz - vierseitig gehobelt, gefast 4 mm (schräg gemessen), exakt gekappt
  • Pakete in Folie verpackt
  • Geeignet für die Verwendung in den Nutzungsklassen I u. II (I = Innenraumklima,
    II = Außenklima unter Dach)
  • Andere Querschnitte – auf Anfrage
  • BS-Holz aus bester heimischer Fichte und skandinavischer Fichte
  • Wasserfeste Verleimung - PU
  • BS-Holz nach Liste – jede Länge von 2,3 bis 15,0 m lieferbar
Dimensionen in mm
Höhe: 120 | 160 | 320 | 360 | 400 | 440 | 480 bis 1000
Breite: 60 | 80 | 100 | 120 | 140 | 160 | 180
Da viele Hölzer vor allem für tragende Konstruktionen eingesetzt werden, ist eine hohe Produktqualität auch eine Frage der Sicherheit. Um unsere und Ihre Qualitätsanforderungen zu erfüllen, haben wir unsere Produktion zertifizieren lassen. Außerdem unterliegt der Produktionsprozess ständigen internen und externen Qualitätskontrollen. In unserem Downloadbereich finden Sie alle Bescheinigungen und Zertifikate als PDF-Dateien.
1-bsh-brettschichtholz-junginger-naturholzwerk.jpg
2-bsh-brettschichtholz-junginger-naturholzwerk.jpg
3-bsh-brettschichtholz-junginger-naturholzwerk.jpg

BS-Holz Brettschichtholz Lärche

 
Brettschichtholz wird typischerweise für tragende Konstruktionen verwendet. Besonders oft findet man BS-Holz beim Bau von Carports, Wintergärten und dem Ausbau von Wohngebäuden. Auch bei der Konstruktion von Hallen ist BS-Holz ein bevorzugter Baustoff. Je nach Einsatzgebiet unterscheidet man Hölzer für den Innen- und Außenbereich sowie Eignung für die äußere Verwendung unter Dachkonstruktionen. Generell handelt es sich um einen sehr robusten Baustoff, der in beliebigen Längen und vielen Formaten erhältlich ist. BS-Holz besitzt eine sehr hohe Formbeständigkeit und ist unempfindlich gegen Verdrehen oder Verzug. Gutes Brettschichtholz erfüllt alle Qualitätsnormen und Zertifikate, die in der Bauwirtschaft verlangt werden.
  • Brettschichtholz nach DIN EN 14080, GL 24h
  • Technisch getrocknet, Holzfeuchte 12 % ± 2 %
  • BS-Holz - vierseitig gehobelt, gefast 4 mm (schräg gemessen), exakt gekappt
  • Pakete in Folie verpackt
  • Geeignet für die Verwendung in den Nutzungsklassen I u. II (I = Innenraumklima,
    II = Außenklima unter Dach)
  • Andere Querschnitte – auf Anfrage
  • BS-Holz hergestellt aus bester mitteleuropäischer, splintarmer Gebirgslärche
  • Wasserfeste Verleimung - PU
  • BS-Holz nach Liste – jede Länge von 2,3 bis 15,0 m lieferbar
Dimensionen in mm
Höhe: 120 | 160 | 320 | 360 | 400 | 440 | 480 bis 1000
Breite: 60 | 80 | 100 | 120 | 140 | 160 | 180
Da viele Hölzer vor allem für tragende Konstruktionen eingesetzt wird, ist eine hohe Produktqualität auch eine Frage der Sicherheit. Um unsere und Ihre Qualitätsanforderungen zu erfüllen, haben wir unsere Produktion zertifizieren lassen. Außerdem unterliegt der Produktionsprozess ständigen internen und externen Qualitätskontrollen. In unserem Downloadbereich finden Sie alle Bescheinigungen und Zertifikate als PDF-Dateien.
bsh-brettschichtholz-laerche-junginger-naturholzwerk2.jpg

Kontaktdaten

 
Telefon: +49 (0) 7971 / 9585-0
Telefax: +49 (0) 7971 / 9585-103

Download

Zulassungen / Zertifikate / Broschüren

Please publish modules in offcanvas position.

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.